LOADING

Type to search

Deutsche Kinderlieder

Schlaf, Kindlein, schlaf

Wohl kein deutsches Schlaflied ist so bekannt wie das einfache Kinderlied “Schlaf, Kindlein, schlaf”. Bereits seit mehreren hundert Jahren werden zu diesem Lied Babies und kleine Kinder in den Schlaf gewiegt.

Erste Textfassungen sind aus dem frühen 17. Jahrhundert überliefert. Zu der bekannten ersten Strophe kamen später verschiedene weitere Strophen dazu, die heute verbreitete Version wurde Anfang des 19. Jahrhunderts in der bekanntenLiedersammlung “Des Knaben Wunderhorn” veröffentlicht. Auch die Melodie hat sich vermutlich im Laufe der Jahrhunderte verändert. Die heutige  Version wird übrigens genau so auch beim Kinderlied “Maikäfer flieg” gesungen.

Liedtext zum Mitsingen

Schlaf, Kindlein, schlaf,
der Vater hüt’ die Schaf,
die Mutter schüttelt’s Bäumelein,
fällt herab ein Träumelein.
Schlaf, Kindlein, schlaf!

 

 Video zum Kinderlied “Schlaf, Kindlein, schlaf”

Schlaf, Kindlein, schlaf, gesungen von der Igel-Bande.

Illustrationen:
May Flemming, Kai Flemming (c)2017

Animationen:
GURU: Institute for Moving Content

Musik:
ECO MUSIK Holding UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG

Previous Article